Bestellung, Service & Beratung: 030 536 77 111
3 Perücken zur Anprobe
Diskrete Verpackung & Versand

Ellen Wille Haarteil: Lace Top

285,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie Ihre Farbe

Espresso mix
Chocolate mix
Bernstein rooted
Champagne rooted
Mocca mix
Stonegrey mix
Silver mix
Nougat rooted
Caramel rooted
Haben Sie ein Rezept?
Mit Rezept:
  • SW10293

Das Haarteil Lace Top von Ellen Wille aus der Kollektion Top Pieces ist ein Haarfüller , welches ein Monofilament Tresse und einen Filmansatz in den Tressen eingerabeitet hat. Es lässt sich super an ihr Eigenhaar anpassen und niemand wird ihnen ansehen, dass sie einen Haarersatz tragen. Die Clips lassen sich einfach und schnell integrieren.


Die Verarbeitung

Offene Tresse

Hierbei werden mehrere Tressen (auf Bänder genähte Haare) zu einer Perücke verbunden. Hierbei entsteht ein netzartiger Unterbau, der besonders bei höheren Temperaturen eine gute Lüftung bewirkt. Die Verteilung der Haare insgesamt ist jedoch nicht so gleichmäßig und fein wie bei handgeknüpften Modellen.

Großes Monofilament

Monofilament bezeichnet einen sehr feinen Tüll, in welchen Haare einzeln verknüpft werden. Liegt dieser auf nackter Kopfhaut auf, werden damit sehr natürliche Wirbel- und Scheitelbereiche erzeugt. Ein Monofilament wird für den Oberkopfbereich einer Perücke verwendet, an dem dann je nach Wunsch des Trägers Scheitel gezogen werden können, welche den Anschein natürlicher Kopfhaut erzeugen.

Filmansatz

Hier wird im Stirnbereich ein spezieller Tüll verwendet, der es ermöglicht in geringerer Dichte einzelne Haare zu verknüpfen und damit eine extrem natürliche Kontur zu erzeugen. Dies ist besonders für gesichtsfreie Frisuren notwendig.


Die Haarqualität dieser Perücke

Haarqualität: Kunsthaar

Dank neuster Technologie, sehen die meisten Kunsthaar-Perücken sehr natürlich aus. Durch die hohe Qualität ist der Unterschied oft mit bloßem Auge nicht sichtbar. Perücken aus Kunsthaar bieten noch immer die größte Auswahl an unterschiedlichen Frisuren und Farben. Sie sind i.d.R. „baufertig“ und können problemlos auch von Neulingen oder in der Bewegung etwas eingeschränkten Personen gehandhabt werden. Kunsthaarperücken müssen auch nicht extra gestylt werden und sind daher weniger aufwendig in der Handhabung. Einen weiteren Vorteil bietet Kunsthaar vor allem in extrem hellen oder auch ausgefallenen Farben, die im Echthaarbereich meist schwerer zu realisieren sind. Der deutliche günstigere Preis bietet natürlich auch den modisch mutigeren die Möglichkeit, ihren Stil öfter mal zu wechseln.


Ähnliche Artikel